LUCHS LINDENBERG

Dornholzhausen, Hessen

An einem verstecktgehaltenen Ort. Ein Projekt von Freunden für Freunde.

Glänzendschwarz der nächtliche Wald, goldene Blätter segeln über die weiten Felder, die Luft riecht nach Regen, in der Ferne brennt ein kleines Licht. Einladend einsam steht es da, ein kleines Fachwerkhaus auf fruchtbarer Erde.
Wir sind im LUCHS LINDENBERG angekommen.

LUCHS LINDENBERG ist das neuste und gleichzeitig kleinste Projekt der LINDENBERG Hotelgruppe um die Geschäftsführer:innen Denise Omurca und Nils Jansen.

Ein Fachwerkhaus mitten im Wald

Mitten im Wald, zwischen Gemüsefeldern und Obstbäumen steht ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1903, das LINDENBERG liebevoll umgestaltet und sich dabei gemeinsam mit Studio ABERJA von Sujets des Herbstwaldes, Ursprünglichkeit und Geborgenheit hat leiten lassen.

Rhododendrongelb trifft auf Braun, Beige und Glänzendschwarz, Lärchen- und Walnussholz bilden mit Taunusquarzit und Leinen ein Ensemble. Alles nah an der Natur, unaufgeregt und warm.

Ein verwunschener Ort der Geborgenheit

In dem knapp 70qm großen Haus finden bis zu 3 Gäste Platz. Traditionelle Wand- und Deckenholzverkleidungen und ein Kamin mit Sebastian Herkner-Kacheln von Kaufmannkeramik verbinden zeitgenössische Designelemente mit Altbewährtem. Vintageobjekte und Erinnerungsstücke, Ölgemälde von Dragan Bibin und Boris Lukic zieren das Haus, Boxspringkomfort von Fennobed und Textilien von Kvadrat lassen einen sanft in den LUCHS Mikrokosmos eintauchen.

Das Seouler Grafikbüro GUTE FORM konnte für Designarbeiten gewonnen werden, und nicht ganz zufällig erscheinen hin und wieder koreanische Schriftzeichen, ein Code, den nur der LUCHS und seine Bewohner verstehen.

Apropos Bewohner: Honigbienenvölker, Wildkräuter, Obst- und Gemüsebeete zieren den Garten. Was gepflückt wird, kann auch verzehrt werden. Ein kleiner Naturschwimmteich, ein Steinpizzaofen sowie ein vom Haus etwas abgelegener Weinkeller lässt sich von Erkundungsfreudigen auf dem weitläufigen Gelände entdecken und selbstverständlich nutzen.

„LUCHS LINDENBERG ist ein verwunschener, geheimer Ort, der Geborgenheit und die Einfachheit des Lebens leise zelebriert. Wir wollten für uns und unsere engsten Freunde dieses Plätzchen schaffen, an dem wir der Natur den Vortritt lassen und unseren vollen, städtischen Köpfen und Herzen Ruhe bieten. Von Freunden für Freunde eben.“ (Nils Jansen, Geschäftsführer)

Vegan-vegetarische Grundausstattung und veganer Einkaufsservice

Im LUCHS werden den Gästen Grundnahrungsmittel und ein Korb Gemüse (frischer Salatkopf, Pilze, Möhren, Brokkoli) kostenfrei zur Verfügung gestellt. Weitere vegane Produkte (wie im LEKKER Lädchen in den anderen LINDENBERG Häusern) kann man ebenfalls im Haus hinzukaufen (zum Beispiel selbstgemachtes Tomatensugo, vegane Schokolade etc.)
Außerdem gibt es einen Einkaufsservice. Hierfür können die Gäste auf einer Einkaufsliste mit vegan/vegetarischen Produkten ihre Wahl treffen.


Vegan-freundlich
100% Bioküche
Rohkost möglich
Laktosefreie Verpflegung möglich
Glutenfreie Verpflegung möglich
Baubiologische Prinzipien beachtet
Vegane Pflegeprodukte
Vegane Zimmerausstattung
Allergiker-Zimmer
Internet verfügbar
Kinder willkommen
Haustiere erlaubt
Radfahren, Wandern
Natur-Badeteich
Gesprochene Sprachen: Englisch, Deutsch
VeggieHotels-zertifiziert

Anzahl Apartments: 1

Preis pro Apartment ab: 260 EUR

Die aktuellen Preise für Ihren Wunschtermin erfragen Sie bitte mit einer un­ver­bind­lichen Buchungs­anfrage oder besuchen Sie die Webseite des Hotels. Für die Richtigkeit der Angaben, insb. der Preise, übernimmt Veggie­Hotels keine Gewähr.

Reservierungsanfrage

Adresse / Kontakt

LUCHS LINDENBERG

Lindenberg Hospitality GmbH
Güldensöllerweg
56357 Dornholzhausen
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 - 506 086 050

twitter
facebook
instagram