VeggieBooks - unsere Empfehlungen


Sie suchen nach einer Urlaubslektüre zum Thema pflanzlicher Ernährung oder möchten neue Rezepte ausprobieren? Wir haben eine Auswahl lesenswerter Veggie-Bücher für Sie zusammengestellt!



Veggie Hotels - The joy of vegetarian vacations

von Karen Klein, Thomas Klein, Peter Haunert

Veggie Hotels -  The joy of vegetarian vacations

 

Eine einmalige Sammlung vegetarischer, veganer und vegan-freundlicher Hotels und Pensionen aus aller Welt. Mit Rezepten, die Ihnen schon beim Lesen das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Das perfekte Geschenk für alle, denen gesunde Ernährung und nachhaltiges Reisen am Herzen liegen. Was nützen die schönsten Zimmer und der lockende Pool, wenn man im Restaurant auf die Beilagen verwiesen wird? Für Vegetarier und Veganer kann ein Urlaub im Hotel immer noch zu einer Herausforderung werden. Dabei gibt es hervorragende Alternativen man muss sie nur finden.

Das dachten sich auch die Reisejournalisten Thomas und Karen Klein und erfanden 2011 mit Peter Haunert die Hotelkooperation und Internetseite VeggieHotels für 100 % vegetarische Hotels und Pensionen. Zusätzlich zu den rein vegetarisch-veganen Hotels bieten inzwischen immer mehr Häuser ihren Gästen eine ausgezeichnete vegane Küche neben ihren konventionellen Speisen an. Den empfehlenswertesten Hotels in diesem Bereich widmeten die Gründer von VeggieHotels deshalb 2015 ein eigenes Web-Portal: VeganWelcome. Sie machten mit ihrer Arbeit nicht nur einige, mit viel Enthusiasmus betriebene Häuser bekannt, sondern wurden Vorreiter für einen Tourismus, für den ethische Prinzipien und Nachhaltigkeit keine Fremdworte sind.

Der Erfolg gibt ihnen recht: Heute sind über 300 Hotels und Pensionen aus über 60 Ländern Mitglied bei VeggieHotels und VeganWelcome. Hier kommen Gäste in den Genuss einer neuen, kreativen vegetarischen und veganen Küche, die auch verwöhnte Gaumen zufriedenstellt. In diesem Band werden die besten Hotels von VeggieHotels und VeganWelcome mit traumhaften Bildern und ausführlichen Informationen zu ihren besonderen Vorzügen von Kochkursen bis zu Yoga-Angeboten vorgestellt. Die Bandbreite der Hotels reicht von trendigen Cityhotels in den veganen Hotspots Berlin und London bis zum ganzheitlichen Gesundheitsresort auf Bali. Obendrein verraten Küchenchefs noch ihre Lieblingsrezepte, damit der kulinarische Urlaub auch zuhause weitergehen kann.




Less Meat, Less Heat – Ein Rezept für unseren Planeten

von Paul McCartney

Less Meat, Less Heat – Ein Rezept für unseren Planeten

 

Paul McCartney ist der berühmteste Musiker und Vegetarier der Welt. Sein mitreißender Appell will uns die Augen dafür öffnen, wie wir uns aktiv gegen das Voranschreiten der globalen Erderwärmung starkmachen können. Alles hängt am Konsum von Fleisch. Jeder Einzelne kann gegen den Klimawandel ankämpfen, indem er sein Essverhalten ändert. Schon ein fleischfreier Tag pro Woche verändert die Welt – we can work it out. Leidenschaftlich und kenntnisreich präsentiert der Ex-Beatle die ernste, politische Seite seiner Persönlichkeit.




Viva Italia Vegana!

von Chloe Coscarelli

Viva Italia Vegana!

 

Veni, vidi, vegan!

Als Shooting Star der kalifornischen veganen Küche verbindet Chloe Coscarelli den Genuss der klassischen “Cucina italiana” ihrer Urgroßmutter mit dem leichten Lebensgefühl der amerikanischen Westküste.

150 Rezepte für Antipasti, Bruschetta, Pasta, Pesto, Crostini, Risotto, Gnocchi, Polenta, Pizza – mit viel Gemüse, frischen Kräutern und raffinierten Tricks, die die üblichen Zutaten wie Parmesan und Carbonara schnell vergessen lassen. Dazu eine üppige Auswahl süßer italienischer Verführungen! Chloe Coscarelli ist eine Dessert-Künstlerin. Nicht umsonst ging sie als Siegerin aus den US “Cupcake Wars” hervor.

Sämtliche Rezepte verzichten auf Milch und Eier, häufige Allergene bei Kindern und Erwachsenen. Zu vielen Rezepten gibt es gluten-, nuss- und sojafreie Variationen.

Chloe Coscarelli beweist, wie lecker, genial einfach und abwechslungsreich vegane italienische Kochkunst sein kann.

Buon appetito!




Die Kuh. Eine Hommage

von Werner Lampert

Die Kuh. Eine Hommage

 

„Ganze Weltalter voll Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten“, diesen Satz von Christian Morgenstern zitiert Werner Lampert in seinem beeindruckenden Bildband Die Kuh – Eine Hommage und von Anfang an ist klar, dass es sich um ein echtes Herzensprojekt des Bio-Unternehmers handelt. Schon früh entwickelte Lampert eine Passion für Rinder. Immer wieder zog es ihn auf die Weide zu diesen würdevollen, sanften Tieren mit ihrer beruhigenden Wirkung. Dieser opulente Bildband versucht, die Seele der Rinder in atemberaubenden Fotografien sichtbar zu machen und das besondere Band zwischen Mensch und Kuh zu erklären, welches in unseren Zeiten der Massentierhaltung gefährdet ist.

Rund um den Globus haben Lampert und sein Team ausgewählter Fotografen die schönsten, seltensten und ursprünglichsten Rinder aufgespürt und in ihrer natürlichen, nicht minder spektakulären Umgebung fotografisch festgehalten. Die dabei entstandenen Bilder zeugen auf jeder Seite des Buches von der tief empfundenen Empathie und dem Respekt für die Tiere.

Das perfekte Zusammenspiel aus ausdrucksstarker Fotografie und tiefgründigen, mitunter poetischen Texten rundet das über 480 Seiten umfassende Werk ab. Spannende Fakten, historische Informationen und unterhaltsame Anekdoten zu den einzelnen Arten sowie zur Beziehung zwischen Mensch und Tier ermöglichen einen besonderen Einblick in die Lebenswelt der Kühe.

Werner Lampert ist der führende Nachhaltigkeitsexperte in Österreich. Der Bio-Pionier beschäftigt sich seit den 1970er-Jahren intensiv mit biologischem Anbau. Gemeinsam mit einem Expertenteam ist er auf die Entwicklung, Erzeugung und Vermarktung nachhaltiger Bio-Produkte und Konsumgüter spezialisiert. Zudem ist er Autor von drei Büchern und initiierte das Online-Magazin Nachhaltigkeit. marktung nachhaltiger Bio-Produkte und Konsumgüter spezialisiert.




Vegan-Klischee ade!

von Niko Rittenau

Vegan-Klischee ade!

 

Vegan-Klischee ade! räumt auf mit den häufigsten Vorurteilen gegenüber der veganen Ernährung. Wissenschaftlich fundiert, aber allgemein verständlich, beantwortet das Buch wichtige Fragen zur Versorgung mit essentiellen Nährstoffen wie Protein, Eisen, Calcium, B12, Omega 3 und weiteren. Bei richtiger Auswahl und Zubereitung der Lebensmittel kann eine vegane Ernährung gesundheitsförderlich und effektiv in der Prävention chronisch-degenerativer Erkrankungen sein und dieser Ratgeber zeigt worauf es dabei ankommt. Es wird erläutert, warum manche Ernährungsgesellschaften eine vegane Ernährung für alle Altersgruppen empfehlen, während andere davon abraten.

Das Buch erklärt praxisnah, wie man sich mit den vielfältigen pflanzlichen Lebensmitteln im Alltag bedarfsdeckend vegan ernährt. Klischees werden objektiv auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft und, wo nötig, widerlegt. Enthält Soja wirklich Östrogene, die Männer verweiblichen und Brustkrebs bei Frauen begünstigen? Ist zu viel Fruchtzucker durch Obst schädlich und machen kalorienreiche Nüsse dick? Schadet Gluten im Getreide und was hat es mit den angeblich toxischen Antinährstoffen in Hülsenfrüchten auf sich? All diese und viele weitere Vorurteile werden basierend auf der aktuellen Studienlage objektiv und undogmatisch erläutert. Vegan-Klischee ade! klärt ernährungswissenschaftlich Interessierte über viele Mythen rund um die vegane Ernährung auf, bietet aber auch vegan lebenden Menschen neue Erkenntnisse.




Die Alchemie der Kräuter und Gewürze: Entfache die Heilkraft einfacher Zutaten

von Rosalee de la Foret

Die Alchemie der Kräuter und Gewürze: Entfache die Heilkraft einfacher Zutaten

 

In diesm Buch zeigt die berühmte Kräuterfrau Rosalee, wie alltägliche Zutaten Ihre Energie im Fluss halten und Sie von Innen heraus gesund werden.

Im Gewürzregal, auf dem Fensterbrett oder im Garten warten die Heilkräfte der Natur auf ihre Entdeckung – ob als duftende Kräuter oder den Sinnen schmeichelnden Gewürze. Wenn der Hals kratzt, der Kopf schmerzt, der Magen zwickt oder Sie sich einfach erschöpft fühlen, ist wohltuende Hilfe nicht weit.

Rosalee de la Forêt ist eine der angesehensten Kräuterfrauen weltweit. Kräuter und Menschen sollen zueinander passen, denn das ist die Alchemie der Kräuter: Energie, Symptome und Konstitution in harmonischen Einklang zu bringen. Dabei wird die heimische Küche zur Hausapotheke, mit aufregenden neuen Geschmackserlebnissen und Heilmitteln für die ganze Familie. Porträts der beliebtesten Küchenkräuter und Gewürze und zahlreiche einfache Rezepte – ob für Wickel, Tees oder köstliche Gerichte – runden das Buch ab.




Seasons: Ein Jahr in Rezepten

von Fanny Frey

Seasons: Ein Jahr in Rezepten

 

Für Fanny Frey ist das Kochen Hobby und Leidenschaft. Sie liebt das Experimentieren und das Entdecken der kulinarischen Welt.

Fanny the Foodie ist eine der bekanntesten Foodbloggerinnen der Schweiz. Fanny ist in einer kochbegeisterten Familie aufgewachsen und war schon als Kind am liebsten in der Küche. Sie selber beschreibt sich als intuitive Köchin, die sich gerne von Geschmack und Gefühl leiten lässt. Frisches Gemüse und Früchte sind für sie das A und O einer gesunden, veganen Küche; selbstverständlich muss es saisonal
und aus der Umgebung sein.

Man merkt es rasch, die junge Frau ist eine leidenschaftliche, experimentierfreudige Köchin, welche die breite Palette von heimischem Gemüse und heimischen Früchten kennt und gerne in neue Rezepte «packt». Dass ihr das so gut gelingt, hat viel mit ihrer praktischen Erfahrung am Kochherd zu tun. Und wen jemand wie sie Gewürze und Kräuter so sehr liebt, will man keinen Tag darauf verzichten. Das Kreieren von ihren ganz persönlichen Rezepten beruht oft auf kulinarischen Erinnerungen aus ihrer Kindheit, an denen sie den Buchleser immer wieder teilhaben lässt. Gerne motiviert sie Köchinnen und Köche, selber kreativ zu sein und die eigene kullinarische
Welt zu entdecken.




Vegan frühstücken kann jeder: 80 gesunde Ideen für einen fantastischen Start in den Tag

von Nadine Horn & Jörg Mayer

Vegan frühstücken kann jeder: 80 gesunde Ideen für einen fantastischen Start in den Tag

 

Die erfolgreichen Food-Blogger und Bestseller-Autoren Nadine Horn und Jörg Mayer haben sich in ihrem zweiten Buch einem ganz besonderen Thema gewidmet, dem genussvollen und zugleich gesunden Start in den Tag. Egal welche Anforderungen auf dich warten, in diesem Buch findest du über 80 Rezepte, die gute Laune machen und dir jede Menge Kraft und Energie bringen.

Dieses Buch hilft dir dabei, Kreativität und Abwechslung auf deinen Frühstückstisch zu bringen. Egal ob süß oder herzhaft, für den großen oder kleinen Appetit hier ist für jeden etwas dabei, sowohl schnell vorzubereitende Rezepte als auch Ideen für den ausgiebigen Brunch am Wochenende.




Essen gegen Herzinfarkt: Das revolutionäre Ernährungskonzept

von Caldwell B. Esselstyn

Essen gegen Herzinfarkt: Das revolutionäre Ernährungskonzept

 

Diese Ernährung geht zu Herzen!
“Herzerkrankungen sind vermeidbar. Und wer bereits darunter leidet, kann ihr Fortschreiten stoppen und die heimtückischen Folgen rückgängig machen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Ernährung.”
Caldwell B. Esselstyn war Olympiasieger im Achter, erfolgreicher Chirurg und anerkannter Präventivmediziner – vor allem aber ist er ein Pionier. Sein revolutionäres Herz-Ernährungsprogramm – rein pflanzlich, ohne Fette, vegan – hat seine Wirksamkeit in über zwei Jahrzehnten und vielen Studien bewiesen. Die Teilnehmer seiner ersten Studie sind auch heute – 20 Jahre später! – trotz schlechter Prognosen immer noch frei von Beschwerden.

Esselstyns Botschaft ist dabei so einfach wie radikal: Wer anders isst, erkrankt erst gar nicht am Herzen. Und wer seine Ernährung nach einem Herzinfarkt umstellt, hat beste Chancen, ohne Medikamente und ohne Operation ein gutes, gesundes Leben zu führen. Probieren Sie es aus – und gewinnen Sie so Lebensqualität und Wohlbefinden zurück.




Hülsenfrüchte: Vegetarische Alltagsrezepte

von Erica Bänziger

Hülsenfrüchte: Vegetarische Alltagsrezepte

 

Hülsenfrüchte zählen zu den ältesten Kulturpflanzen und sind global ein wichtiges Lebensmittel. Die Pflanze ist relativ anspruchslos und versorgt sogar den Boden mit wichtigen Nährstoffen (Stickstoff) und verbessert nachweislich die Bodenqualität.
Die Liste der Vorteile von Hülsenfrüchten ist lang: Sie enthalten hochwertiges pflanzliches Protein und sind damit insbesondere für Vegetarier und Veganer eine essentielle Eiweissquelle. Sie sind gut für das Herz und den Kreislauf. Hülsenfrüchte sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen und liefern die so wichtigen pflanzlichen Faserstoffe. Eine gute Nachricht für Menschen mit sensibler Verdauung: Es gibt ganz praktische Tipps, sukzessive die Verträglichkeit zu steigern.




Vegan & vollwertig genießen

von Annette Heimroth

Vegan & vollwertig genießen

 

Ganzheitlich vegan genießen, das bedeutet neben den Fragen des Tierschutzes auch die gesundheitlichen Vorteile einer vollwertigen Ernährung mit einzubeziehen. Fast alle veganen Bücher vergessen dies, denn in ihnen werden Sojafertigprodukte, Fabrikfette (z.B. Margarine) und -zucker sowie Weißmehle verwendet, die auf Dauer zu einer Mangelernährung führen. Die meisten Vollwertkochbücher liefern hingegen Rezepte, die zwar dem Gesundheitsaspekt, nicht jedoch dem Bedürfnis nachkommen, keine tierischen Produkte zu benutzen. Die abwechslungsreichen Rezepte des Buches schließen nun endlich diese Lücke! Sie orientieren sich an der Vollwerternährung Dr. med. Max Otto Brukers und bieten von gesunden Frühstücksideen über vegane Aufstriche, Dips und Saucen sowie Backrezepte die ganze Palette an tierproduktfreier Frischkost und veganen Kochrezepten für Suppen, Hauptgerichte, Beilagen bis hin zu Desserts, Süßspeisen und Kuchen – genussvolle Gerichte ganz ohne Ei, Milch oder Honig.




Deliciously Ella mit Freunden: Gesunde Rezepte zum gemeinsamen Genießen

von Ella Mills (Woodward)

Deliciously Ella mit Freunden: Gesunde Rezepte zum gemeinsamen Genießen

 

Kochen und essen machen in der Gesellschaft guter Freunde noch viel mehr Spaß: Diese Erkenntnis des neuen großen Foodtrends beherzigt Ella Mills seit Langem. Ob für das späte Frühstück, den schnellen Lunch oder rauschende Feste: In ihrem neuen Kochbuchbestseller präsentiert sie mehr als 100 natürliche, pflanzliche, milch- und glutenfreie Rezepte, die sich besonders gut für den gemeinsamen Genuss eignen.




Minze, Salbei, Rose: Rezepte mit Kräutern und Blüten

von Lily Diamond

Minze, Salbei, Rose: Rezepte mit Kräutern und Blüten

 

Zwölf Pflanzen von Basilikum bis Lavendel und 80 Rezepte, in denen Küchenkräuter und Blüten die Hauptrolle spielen, hat Lily Diamond für dieses Buch aus ihrem beliebten Food-und-Beauty-Blog ausgewählt. Zu jeder Pflanze gibt es unkomplizierte und doch raffinierte Kochrezepte, süss und pikant, alle vegetarisch, manche vegan. Das Buch
ist aber nicht nur eine Inspirationsquelle für eine sinnlich-gesunde Küche, es bietet ausserdem auch einfache Pflanzenrezepturen für Schönheit und Wohlbefinden, ganz nach dem Motto: »Was von innen schön macht, macht auch von aussen schön.« Dazu erzählt die Autorin in sehr persönlichen Begleittexten aus ihrem Leben – von ihrer Kindheit
auf Maui, ihrer kräuterkundigen Mutter, einer Aromatherapeutin, von der sie ihr reiches Pflanzenwissen erworben hat, und von ihren Erfahrungen auf dem Weg ins Erwachsenenleben.




Basenfasten! Die Wacker-Methode

von Sabine Wacker

Basenfasten! Die Wacker-Methode

 

Basenfasten ist eine noch junge Fastenmethode, die seit einigen Jahren die Anerkennung von Fachleuten gefunden hat und neben Fasten-Klassikern wie Heilfasten oder Saftfasten bestehen kann. Der großen Fangemeinde des Basenfastens ist schon lange klar: Der konsequente Verzicht auf Säurebildner in der Nahrung ist ein Gesundheits- und Wohlfühlerlebnis der besonderen Art!

Basenfasten erleben: Offen und sehr persönlich erzählt Sabine Wacker über ihr “Lebensthema”: Wie Basenfasten entstand, wie sie es in den Alltag mit Familie und Beruf integriert, wie es ihr Handeln und Denken verändert hat.

Tauchen Sie ein in die Welt des Basenfastens

Basenfasten ganz individuell: Jeder Stoffwechsel arbeitet anders – jeder Mensch fastet anders. Deshalb finden Sie hier erstmals 3 unterschiedliche Basenfasten-Typen und 3 Abnehmprogramme – so meistern Sie persönliche Hürden ganz einfach.

Noch mehr Praxisinfos: Über 70 köstliche neue Rezepte, Einkaufslisten, die besten Tipps zur gründlichen Darmreinigung, Saisonkalender – so wird Ihre Fastenwoche zum Erfolg. Viele Hintergrundinfos fördern Ihre Motivation – so gelingt das Fasten im Handumdrehen. Mit diesem Buch erleben Sie Basenfasten ganz intensiv: das unverzichtbare Buch für Fans und Experten.




My Himalaya - eine Hommage an die einzigartigen Landschaften, Völker und die Spiritualität der Himalaya-Region

von Olivier Föllmi

My Himalaya - eine Hommage an die einzigartigen Landschaften, Völker und die Spiritualität der Himalaya-Region

 

Das fotografische Lebenswerk Olivier Föllmis und eine Hommage an die einzigartigen Landschaften, Völker und die Spiritualität der Himalaya-Region. Zutiefst berührend und authentisch das sind wohl die ersten Gedanken, die einem beim Betrachten der Bilder des Fotografen Olivier Föllmi in den Kopf kommen. Seit über 40 Jahren porträtiert Föllmi in der Himalaya-Region Land und Leute auf seine einzigartige und ganz persönliche Weise. Alles begann in den 1980er-Jahren mit seinen ersten Bergbesteigungen, Olivier Föllmi war so fasziniert von der tibetanischen Kultur und den Bewohnern, die im Einklang mit der Natur leben, dass er fortan immer wieder an diesen magischen Ort zurückkehrte mal als Bergführer, mal um in einem buddhistischen Kloster bei einem spirituellen Oberhaupt zu lernen. Der Himalaya sollte zu seiner Bestimmung werden.

Dieser opulente Bildband ist gleichermaßen eine Hommage an die faszinierende tibetanische Kultur und Spiritualität, die Föllmis Schaffen und Sein so sehr bestimmt und charakterisiert, wie ein beeindruckendes fotogra­fisches Lebenswerk. Bilder voller Emotionen, Farben, Tradition und purer Schönheit sowie inspirierende Anekdoten und persönliche Erzählungen verbinden sich zu einem einzigartigen und gefühlvollen Band, der nicht nur für Freunde von Landschaftsfotografien oder des Buddhismus ein Genuss ist.




Garden Design Review

von R. Knoflach

Garden Design Review

 

Anspruchsvolle Gartenkonzepte, die international wichtigsten Supplier und aktuelle Garten-Trends aus der ganzen Welt in einem umfassenden und üppig bebilderten Nachschlagewerk Sorgfältig kuratiert von einem hochkarätigen Experten­team 288 Seiten geballte Inspiration gewähren Einblick in die kreative Arbeit der besten Gartendesigner und Landschaftsplaner weltweit Gartengestaltung vom Feinsten: Mit Garden Design Review startet eine neue exklusive Buchreihe über die herausragendsten Projekte und Produkte im Bereich Gartendesign und Landschaftsarchitektur weltweit.

Ein Garten erweitert nicht nur den Wohnraum nach draußen, sondern trägt wesentlich zur Lebensqualität seiner Bewohner bei. Er wertet die Architektur und das nachbarschaftliche Umfeld ästhetisch entscheidend auf und wird in Zeiten der Urbanisierung zu einem zunehmend existenziellen Bestandteil im privaten wie im öffentlichen Raum. Dieser Bildband zeigt weit über 50 aktuelle Gartenprojekte der international renommiertesten Landschaftsplaner und Gartenarchitekten von repräsentativen, parkähnlichen Anlagen bis hin zu kleinen, innovativ gestalteten Terrassen, Stadt- und Dachflächen aus der ganzen Welt. Brillante Fotos gewähren nicht nur Einblick in exklusives privates und öffentliches Grün, sondern durch ergänzende Interviews auch in die Arbeitsweise ihrer Gestalter. Detaillierte Angaben zum jeweiligen Grundstück, zum Gestaltungskonzept und den verwendeten Materialien sowie zur Auswahl der Pflanzen runden die Beiträge ab.




DAS AYURVEDA-KOCHBUCH FÜR JEDEN TAG

von Kate O'Donnell

DAS AYURVEDA-KOCHBUCH FÜR JEDEN TAG

 

DAS AYURVEDA-KOCHBUCH FÜR JEDEN TAG ist weitaus mehr als nur ein Kochbuch. Die Autorin, Ashtanga-Yoga-Lehrerin und Ayurveda-Therapeutin versteht es, ihren Lesern nicht nur die ayurvedische Küche nahezubringen, sondern sie auch für einen gesünderen Lebensstil zu begeistern.
In der verständlich geschriebenen Einführung werden die Grundlagen des Ayurveda erklärt, wie Ernährung und Gesundheit zusammenhängen und warum gerade ein gesunder Darm der Schlüssel zur Gesundheit ist.
In mehr als 100 einfachen Rezepten führt Kate O Donnell durch die einzelnen Jahreszeiten und erläutert, wie sich das verändernde Wetter auf den Körper und das Essverhalten auswirken. Neben zahlreichen Hinweisen, was man in der jeweiligen Jahreszeit essen und welche Nahrungsmittel man besser vermeiden sollte, wird auch erklärt, wie man sich der Jahreszeit entsprechend am besten um sich selbst kümmert.
Ob Rotes Kürbis-Dal, Rosinen-Granatapfel-Chutney, Gurken-Minz-Raita, Cranberry-Butternut-Muffins oder Möhren-Ingwer-Suppe mit gerösteten Kichererbsen an solchen Rezepten finden auch Nicht-Yogini Gefallen.
Der praktische Anhang des Buches enthält neben zahlreichen Tipps zu Küchenutensilien und zur Verarbeitung der Zutaten eine umfassende Anleitung zu Ayurveda-Reinigungskuren sowie eine äußerst nützliche Übersicht darüber, welches Gericht bei welchen Symptomen zu empfehlen ist. So kann der Leser sofort das richtige Rezept bei Kopfschmerzen, Verstopfung, Schlafproblemen etc. finden.




10 Jahre Forsthof Kneese

von Anke Kalbfleisch

10 Jahre Forsthof Kneese

 

Zum 10-jährigen Jubiläum hat die Besitzerin des VeggieHotels “Forsthof Kneese” einen Band mit Ihren beliebtesten Rezepten veröffentlicht – leicht nachzukochen und vor allem sehr lecker.

Eine Inspiration für Neulinge der veganen Küche und auch für alle, die unkomplizierte und vollwertige pflanzliche Gerichte lieben.

122 Seiten
Preis: 16,90 € (20,-€ inkl. Versand)

Nur erhältlich im Forsthaus Kneese bei der Autorin:

Anke Kalbleisch
Hauptstr. 15
19205 Kneese Dorf




HEAL YOUR HEART - EAT SMART: Das Eat-to-Live-Programm zum Vorbeugen und Heilen von Herzkrankheiten

von Joel Fuhrman

HEAL YOUR HEART - EAT SMART: Das Eat-to-Live-Programm zum Vorbeugen und Heilen von Herzkrankheiten

 

Dieser Bestseller kann lebensrettend für alle Menschen sein, die an Angina, koronaren Herzkrankheiten, Atherosklerose und anderen Herzerkrankungen leiden, oder deren Herzgesundheit durch Diabetes, Bluthochdruck, starkes Übergewicht und einen zu hohen Cholesterinspiegel gefährdet ist.
Der weltweit renommierte Arzt, Ernährungsexperte und New-York-Times-Bestseller-Autor Dr. Joel Fuhrman hat ein wissenschaftlich gründlich fundiertes und praktisch anwendbares Programm entwickelt, mit dem sich Herzkrankheiten effektiv vermeiden oder behandeln und sogar umkehren lassen.
Mit Fuhrmans Ernährungsplan schaffen Sie es auf eigene Faust, drohenden Herzinfarkten, Schlaganfällen und sogar Demenz, Diabetes und Krebs zu entgehen, sowie den beängstigenden Behandlungsarten, die in der Regel zum Einsatz kommen: einer lebenslangen Einnahme von Medikamenten oder komplizierten, oft mehrfachen operativen Eingriffen wie Bypässen, Angioplastien und dem Setzen von Stents.
Das Ende aller Herzkrankheiten enthält Menüpläne und Rezepte für herzgesunde Mahlzeiten und Snacks, mit denen sich der Blutdruck normalisieren, das LDL-Cholesterin senken, Gewicht und Körperfett reduzieren, die Immunfunktion verbessern, das Infektionsrisiko senken und der Alterungsprozess verlangsamen lässt.
Dieses Buch enthält eine spezifische hocheffiziente Heilnahrung, um der Epidemie der Herzkrankheiten Einhalt zu gebieten. Es ist der Schlüssel zu einem längeren, vitaleren und glücklicheren Leben.




Vegan.Einfach.Lecker.

von Dana Shultz

Vegan.Einfach.Lecker.

 

Dana Shultz, Rezeptentwicklerin und erfahrene Food-Fotografin, und ihr Mann John sind die Genies hinter dem immens beliebten Food-Blog Minimalist Baker, der seit seiner Gründung im Jahr 2012 zahllose Fans begeistert.
Ihr Erfolgskonzept? Einfache, aber unwiderstehliche Rezepte, die aus höchstens 10 Zutaten bestehen, in einer Schüssel oder einem Topf zubereitet werden können oder nur 30 Minuten, manchmal sogar weniger Zeit in Anspruch nehmen.
Das mit Spannung erwartete Kochbuch enthält 101 neue, zu 100 Prozent pflanzenbasierte und größtenteils glutenfreie Rezepte, die einfallsreich, lebendig und voller umwerfendem Geschmack sind.
Leckeren Frühstücksoptionen wie selbst gemachtem Hippie-Müsli oder Zucchini-Walnuss-Muffins, Beilagen wie griechischer Bruschetta, herzhaften Hauptspeisen wie Erdnussbutter-Pad Thai und verführerischen Desserts wie Erdbeer-Tornado-Eiscreme und Mandel-Kokos-Talern mit dunkler Schokolade wird garantiert niemand widerstehen können.
Darüber hinaus geben Dana und John Tipps zur Vorratshaltung sowie Küchenausrüstung und ergänzen jedes Rezept mit hilfreichen Nährwertinformationen.
Das Kochbuch Vegan.Einfach.Lecker. zeigt eine wunderbar simple und praktische Herangehensweise ans Kochen, die zu unglaublich leckeren Ergebnissen führt, welche ganz nebenbei auch noch richtig gesund sind.




Vegan for Her: Der pflanzenbasierte Ernährungsratgeber für Frauen

von Virginia Messina

Vegan for Her: Der pflanzenbasierte Ernährungsratgeber für Frauen

 

» Der vegane Ernährungsleitfaden inklusive 50 Rezepten speziell für Frauen (über 70 % der
knapp 8 Mio. Vegetarier in Deutschland sind weiblich)
» Ein einfacher Weg zu einer veganen Ernährungs- und Lebensweise
» Mit köstlichen vollwertigen pflanzenbasierten Rezepten
» Optimale Gesundheit und Wohlbefinden in jedem Lebensalter
» Tipps zur Senkung des Risikos für Brustkrebs und Herzkrankheiten
» Arthritis und Migräne erfolgreich bekämpfen
» Erhöhte Fruchtbarkeit und starke Knochen bis ins hohe Alter




Vegan! Ist das ansteckend?

von Ruediger Dahlke

Vegan! Ist das ansteckend?

 

130 Fragen und Antworten rund um die vegane Ernährung (Ist Vegan gesund? Wie kann ich meine Ernährung umstellen? …)
Natürlich schlank & gesund durch achtsame, vegane Ernährung. Zahlreiche öffentliche Diskussionen um die vegane Ernährung zeigen, wieviel Unsicherheit zu diesem Thema besteht.
Eine rein pflanzliche Ernährung kann unbestritten beeindruckende Vorteile für die Gesundheit haben. Doch gilt das für alle Menschen? Welche Empfehlungen gibt es für Schwangere, (Klein-) Kinder, Jugendliche, Kranke, Alte, Leistungssportler? Ist »vegan« für sie vielleicht sogar riskant? Wie steht es mit Chancen und Risiken für Herz und Kreislauf, bei ernsten Krankheiten und Unverträglichkeiten?
Der Ernährungsexperte und Bestseller-Autor Ruediger Dahlke stellt sich den unterschiedlichsten Fragen zur veganen Ernährung und gibt Antworten aus ärztlicher und ernährungsphysiologischer, aus psychologischer und sozialer Sicht.
Praktische Tipps, wie der vegane Alltag zu Hause, unterwegs, im Büro, in der eigenen Küche, in Kantine und Restaurant gelebt werden kann, ergänzen die Diskussion.




Veganer Käse: Der ultimate Leitfaden für Anfänger und Experten

von Miyoko Schinner

Veganer Käse: Der ultimate Leitfaden für Anfänger und Experten

 

Gourmet-Gastronomin Miyoko Schinner ist Expertin der veganen Küche und weiht uns in diesem Buch in ihre Geheimnisse der veganen Käseherstellung ein. Ihre Käserezepte können sich der gleichen pikanten Aromen und geschmacklichen Komplexität rühmen wie herkömmlicher Käse aus Kuhmilch, werden aber aus pflanzlichen Milchalternativen und Nüssen hergestellt. Miyoko beweist, dass sich innovativen Zutatenkombinationen wie Rejuvelac und pflanzlichem Joghurt ganz einfach die feinsten Aromen entlocken lassen.

Durch Kultivierung und Reifung der Zutaten entstehen so köstliche vegane Weich- und Hartkäsesorten. Für ihre etwas ungeduldigeren Leser bietet Miyoko außerdem schnelle Rezepte für Ricotta und Schnittkäse, die sich im Handumdrehen zubereiten lassen, sowie zahlreiche Rezepte für herbere Milchalternativen wie Sour Cream, Crème Fraîche und Joghurt.

Und schließlich zeigt uns Miyoko, wie ihr handgemachter veganer Gourmetkäse in unseren Lieblingsrezepten Anwendung finden kann: mit Rezepten für leckere Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts von Caprese-Salat und Mac & Cheese bis hin zu Parmigiana di melanzane und ihrem einzigartigen San-Francisco-Käsekuchen.




Redouté. The Book of Flowers

von H. Walter Lack

Redouté. The Book of Flowers

 

Königin Marie-Antoinette begeisterte sich für seine so präzisen wie anmutigen Blumenbilder ebenso wie Josephine Bonaparte: Unbeirrt von den Wirren der Französischen Revolution, fertigte Pierre-Joseph Redouté Hunderte von Blumentafeln an, die ihn zum legendären Doyen der Blumenmalerei machten. Die handkolorierten Stiche dieses Bandes beschwören die Schönheit und Pracht längst vergangener Pariser Gärten und Gewächshäuser herauf.




Elephants in Heaven

von Joachim Schmeisser

Elephants in Heaven

 

Eindrucksvolle Bilder eines einzigartigen Projektes, die Ihnen die Folgen der Elefantenwilderei näherbringen. Mit einem Vorwort von Dame Daphne Sheldrick, Gründerin des David Sheldrick Wildlife Trust. Elefanten werden gerne als Dickhäuter bezeichnet und dadurch ergibt sich der Trugschluss, ihnen könnte nichts und niemand etwas. Doch damit liegen wir falsch. Elefanten werden seit jeher gejagt und aufgrund ihres Elfenbeins getötet. Was jedoch oft ignoriert wird: Die getöteten Elefanten hinterlassen oft Jungtiere, die traumatisiert und verängstigt als Waisen weiterleben müssen. Der Fotograf Joachim Schmeisser erzählt ihre Geschichte. Durch eine eigene Elefantenpatenschaft kam er in Kontakt mit dem David Sheldrick Wildlife Trust, der weltweit größten und erfolgreichsten Rettungs- und Auswilderungsstation für Elefanten-waisen, die in Nairobi beheimatet ist. Dort kümmern sich professionelle Tierpfleger mit der Flasche um die Aufzucht der Elefantenbabies, bis diese alt genug sind, sich selbst zu ernähren. Nach einiger Zeit werden die Jungen in die Auswilderungsstation des Trusts gebracht, bevor man sie in die Freiheit entlässt. Ziel ist es, die Elefanten in ihren natürlichen Kreislauf zu integrieren und mit anderen ausgewilderten Tieren leben zu lassen, sodass sie Nachwuchs zeugen und alt werden können. Ohne den Trust hätten die Elefanten-waisen keinerlei Überlebenschance. All diese Schritte hat Joachim Schmeisser vielfach begleitet und die Aufzucht der Elefantenwaisen bis hin zur Auswilderung in faszinierenden Bildern festgehalten. Elephants in Heaven bebildert die Aufzucht der traumatisierten Elefanten an einem für sie wahrlich himmlischen Ort und gewährt uns einen Blick hinter die Kulissen einer Aufzuchtstation. Die einfühlsamen Tierporträts sollen ebenso die dramatischen Konsequenzen von Wilderei vermitteln, denn Joachim Schmeisser geht es um Schönheit und Vergänglichkeit, um Würde und den gleichberechtigten Platz eines jeden Individuums.




Vegan Cuisine

von Jean Jury

Vegan Cuisine

 

Vegane Küche, wie Sie sie noch nie gesehen haben. Ein umfassendes Kompendium mit 800 Rezepten, unterteilt in 10 Kategorien vom veganen Starkoch Jean-Christian Jury. Leicht nachzukochende, aber auch anspruchsvolle Rezepte für den Könner.

Der Trend, ohne tierische Produkte zu kochen und zu essen, hält sich seit vielen Jahren und wächst immer mehr. Vegane Küche ist gesund, vielseitig und international. Sie kann auf allen Ebenen der Kunst mit der klassischen Spitzenküche mithalten und ist dabei auch nicht aufwendiger. Wie das geht und wie wunderbar diese Gerichte auf dem Teller aussehen, zeigt der einzigartige Band Vegan Cuisine.

Über 800 Rezepte, gesammelt und kuratiert von Spitzenkoch Jean-Christian Jury, der viele Jahre sehr erfolgreich als internationaler Veganchef tätig war und zuletzt das Mano Verde in Berlin geführt hat. Ein Lebenswerk in Rezepten, eine Hommage an die grüne Küche, ein Muss für jeden Kochfreund, egal ob Teil- oder Vollzeitveganer. Von klassischen Vorspeisen, sattmachenden Hauptspeisen für jeden Geschmack und sündhaft leckeren Desserts erstreckt sich die Liste der Gerichte bis hin zu veganem Käse, Brot, Suppen, Smoothies und vielen tollen Specials, die selbst vegane Kochexperten noch überraschen werden.

Für die perfekte Inszenierung der kulinarischen Stars, wie zum Beispiel dem asiatischen Algensalat, veganen Croissants oder der unglaublichen Mano Verde Chocolate Tarte, sorgt der international renommierte Food-Fotograf Joerg Lehmann. Schöner und verlockender werden Sie die vegane Küche nirgendwo finden.




Vollwert Vegan - Essen fürs LEBEN

von Jenny Fischer

Vollwert Vegan - Essen fürs LEBEN

 

Das Kochbuch der bei Vegetariern und Veganern beliebten VeggieHotels „Sonnmatt Bergpension“ bietet das ganze Spektrum der veganen Vollwertküche vom Frühstück über Aufstriche, Saucen und Dips bis zu Hauptgerichten und Desserts.
Die Sonnmatt Berpension besteht bereits seit über 75 Jahren. In Vegetarier- und Veganerkreisen ist das Haus zu einem festen Begriff für schmackhaftes und gesundes Essen geworden. Sie werden dort mit reichhaltiger und bekömmlicher, fleischloser Vollwert – Frischkost verwöhnt. Auch von Nichtvegetariern wird die Vielfalt der schmackhaften Kost gelobt.
Jenny Fischer stellt auf 101 Seiten in einem praktischen Ringbuch die beliebtesten Sonnmatt-Rezepte vor.

Verkaufspreis (inkl. Versand) 22€.

Zu bestellen ist das Kochbuch direkt unter:

Sonnmatt Bergpension & Gesundheitszentrum
Schwand 2588
9642 Ebnat-Kappel, Schweiz
Email: jenny_fischer@gmx.ch
Telefon: +41 (0)71 993 34 17




High Carb Vegan: Die gesunde Low Fat Küche

von Julia Lechner

High Carb Vegan: Die gesunde Low Fat Küche

 

Ernähren Sie sich ausgewogen und gesund mit dem neuen Ernährungskonzept High Carb Vegan: vollwertige Kohlenhydrate, gesunde Proteine und hochwertige Fettquellen verhelfen zu mehr Lebensenergie.

Die 70 leckeren, veganen und glutenfreien Rezepte sorgen für Wohlbefinden, Genuss und Energie für den ganzen Tag. Nährwerttabellen bei jedem Rezept geben Auskunft über Brennwert, Kohlenhydrate, Protein und Fett. High-Carb-Lifestyle statt Diät: So reduzieren Sie überschüssiges Fett und bleiben langfristig schlank.







Schrot&Korn Kochbuch: Vegetarisch, vegan, saisonal

von Schrot & Korn

Schrot&Korn Kochbuch: Vegetarisch, vegan, saisonal

 

Brunnenkresse, Spinat, Löwenzahn im Frühling. Paprika, Artischocken, Tomaten im Sommer. Schwarzwurzeln, Rüben und Rosenkohl im Herbst. Grünkohl und Co. im Winter. Alles am besten zu seiner Zeit – so ist Genuss garantiert. Sie möchten aus saisonalen und möglichst regionalen Produkten etwas Leckeres kochen?

Wunderbar – genießen Sie Rote-Bete-Apfelsuppe, Erdbeer-Spinat-Salat, Kürbistarte oder Klassiker wie Linsen und Spätzle. Alle Gerichte sind saisonal sortiert und vegetarisch oder vegan. Ob Suppen, Salate, deftige Hauptspeisen oder köstliche Desserts – rund 80 Rezepte schmecken der ganzen Familie.




Clean Eating vegan: Natürlich genießen – bewusst leben

von Patrick Bolk

Clean Eating vegan: Natürlich genießen – bewusst leben

 

Clean Eating heißt, auf naturbelassene, vollwertige Lebensmittel zu setzen und keine industriell stark verarbeiteten Produkte zu verwenden.

Wer sich vegan ernährt, verzichtet zwar auf alle Produkte tierischen Ursprungs, greift aber oft auf Ersatzprodukte zurück, die von der Nahrungsmittelindustrie angepriesen werden und beispielsweise „wie Wurst“ schmecken sollen, aber zahlreiche Zusatz- und Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker und Zucker enthalten. „Vegan“ bedeutet also keineswegs automatisch auch „gesund“!

Der vegan lebende Koch- und Sachbuchautor Patrick Bolk war viele Jahre stark übergewichtig und stopfte sich gedankenlos mit Junk Food voll – bis ihm bewusst wurde, welche Konsequenzen dieses Verhalten für ihn und seine Umwelt hat. In Clean Eating vegan kombiniert er die Foodtrends Clean Eating und vegan zu einem bewussten und gesunden Ernährungskonzept, das mit abwechslungsreichen und genussvollen Rezepten lockt und auch noch beim Abnehmen oder Schlankbleiben hilft.

Clean Eating vegan enthält neben wichtigem Hintergrundwissen und vielen praktischen Tipps auch 50 kreative Rezepte für vollwertige Gerichte. Sie alle entsprechen dem Clean-Eating-Konzept, sind also völlig frei von Zusatzstoffen, rein pflanzlich und basieren ausschließlich auf naturbelassenen Zutaten. Damit gelingt der Einstieg in eine gesunde, nährstoffreiche und schmackhafte vegane Ernährung ganz leicht!







Über Yoga: Die Architektur des Friedens

von Michael O'Neill

Über Yoga: Die Architektur des Friedens

 

Mehrere Tausend Jahre hat es gedauert, bis aus einer Handvoll im Himalaja verstreuter Klöster die Yogastudios hervorgingen, die nun überall aus dem Boden schießen. Yoga steht heute an einem Scheideweg seiner Geschichte. Anlass genug für Michael O’Neill, die Welt des Yoga in Bildern festzuhalten und selbst zu erfahren: ob beim Bad im Ganges im Kreise heiliger Männer oder als eine von Tausenden Stimmen, die im Chor ,,Om” summen.

Das Ergebnis ist ein kraftvoller visueller Tribut an eine altehrwürdige Disziplin, die heute weltweit über 250 Millionen Praktizierende in der Übung von Körper, Geist und Achtsamkeit eint.

Bekannt durch seine Porträts von Berühmtheiten wie Andy Warhol oder Richard Nixon, wurde O’Neill neugierig auf prominente Yoga-Praktizierende wie Donna Karan, Sting und Trudie Styler und fing an, die bedeutendsten Yogis unserer Zeit zu fotografieren. Zehn Jahre reiste O’Neill auch an Orte jenseits der traditionellen Yogazentren: Er meditierte mit Mönchen im tibetischen Hochland, lebte während des Kumbh Mela in den Zelten der Sadhus und bestaunte in der Ringerschule von Kochi Jungen, die die kaum bekannte Disziplin des Mallakhamba übten. ,,Ich wollte den Wurzeln des Yoga meine Reverenz erweisen und diesen einzigartigen Moment erfassen, ehe er vorbei ist”, so O’Neill.







Das Yoga-Kochbuch: Ayurveda – Rohkost – Vollwert – vegan – vegetarisch

von Udo Einenkel

Das Yoga-Kochbuch: Ayurveda – Rohkost – Vollwert – vegan – vegetarisch

 

Mit der Yoga-Küche finden Se zu mehr Ausgeglichenheit. Zu ihr gehören abwechslungsreiche Gerichte aus frischen Zutaten, die Spaß machen und dem Körper wertvolle Energie schenken.

Kombiniert wird dies mit Übungen für Ausgeglichenheit und Infos über die verschiedenen Yoga-Richtungen und Ernährungsweisen. Yoga ist der Weg zur Selbsterkenntnis und dieses Kochbuch bringt körperliche Balance und Ernährung auf diesem Weg genussvoll zusammen.

Der Autor Udo Einenkel ist Gesundheitsberater und Koch aus Leidenschaft. Seit 30 Jahren kocht er professionell im Bereich der vegetarisch-veganen Küche und wurde auch von Gault-Millau ausgezeichnet. In Berlin hat er 15 Jahre das vegetarische Bio-Restaurant Abendmahl betrieben.

Er sagt: »Das war eine intensive Zeit, in der ich ein intensives Nachtleben führte. Zum Ausgleich habe ich mit dem Yoga begonnen. Yoga war für mich Liebe auf den ersten Blick. Die Verbindung von Meditation, Asanas und die harmonische Betrachtung des Lebens faszinieren mich nun schon seit 15 Jahren.« Udo Einenkel arbeitet heute als Kochdozent, schreibt Kochbücher und fotografiert für sein Leben gern Essen.







Tiere denken: Vom Recht der Tiere und den Grenzen des Menschen

von Richard David Precht

Tiere denken: Vom Recht der Tiere und den Grenzen des Menschen

 

Wie sollen wir mit Tieren umgehen? Wir lieben und wir hassen, wir verzärteln und wir essen sie. Doch ist unser Umgang mit Tieren richtig und moralisch vertretbar? Richard David Precht untersucht mit Scharfsinn, Witz und Kenntnisreichtum quer durch alle Disziplinen die Strukturen unserer Denkmodelle. Ist der Mensch nicht auch ein Tier – und was trennt ihn dann von anderen Tieren? Welche Konsequenzen hat das für uns? Precht schlägt einen großen Bogen von der Evolution und Verhaltensforschung über Religion und Philosophie bis zur Rechtsprechung und zu unserem Verhalten im Alltag. Dürfen wir Tiere jagen und essen, sie in Käfige sperren und für Experimente benutzen? Am Ende dieses Streifzugs steht eine aufrüttelnde Bilanz. Ein Buch, das uns dazu anregt, Tiere neu zu denken und unser Verhalten zu ändern!







Vegane Indische Küche: Traditionelle und kreative Rezepte zum Nachkochen

von Richa Hingle

Vegane Indische Küche: Traditionelle und kreative Rezepte zum Nachkochen

 

Vielfältig, unverwechselbar, bunt und würzig – das ist die indische Küche. Scharfe Currys, cremige Spinatgerichte und dampfende Tandoori-Pfannen laden ein. Ein Bissen und man steht auf einem Markt in Mumbai.

Die erfolgreiche vegane US-Bloggerin Richa Hingle stammt selbst aus Indien und hat die traditionellen Rezepte ihrer Kindheit mit modernen Küchenpraktiken kombiniert. Sie zeigt, wie einfach es ist, Gerichte der indischen Küche vegan zuzubereiten – und das unglaublich lecker. Wer hätte gedacht, dass man Gerichte wie Rasmalai, Sandesh oder Gulab Jamun auch milchfrei genießen könnte? Alle 150 Rezepte des Buches sind schnell umzusetzen, sie sind gesund und nahrhaft, allergikerfreundlich und bieten häufig soja- und glutenfreie Varianten.

Richa zeigt nicht nur, wie man bekannte Klassiker wie Dals, Naanbrote oder Chutneys zubereitet, sondern gibt mit weniger bekannten Rezepten für Frühstück, Desserts und Snacks Einblick in die gesamte Vielfalt der indischen Küche. Mit Richas Gewürzleitfaden werden auch Sie schnell Experte indischer Aromen – im Handumdrehen werden Sie Rezepte abwandeln und ganz neue Gaumenfreuden kreieren.

Mit ausgefallenen Gerichten wie Cocos-Curry mit Butternusskürbis und Roten Linsen, gebackenem Blumenkohl mit Makhani-Soße, schnellem Tamarinden-Dattel-Chutney, Kardamon-Fudge und weiteren süßen Leckereien lassen Sie jedes indische Standardrestaurant weit hinter sich. Holen Sie Indien zu sich nach Hause. Guten Appetit und Namaste!

Es mangelt nicht an indischen Kochbüchern auf dem Markt, aber dieses hier ist das beste! Suchen Sie sich Ihre eigene Geschmacksexplosion aus! Die Fotos im Buch sind überwältigend und die Rezepte lassen sich in den Arbeitsalltag integrieren.




Superfoods: Kraftpakete aus der Natur (GU Ratgeber Gesundheit)

von Susanna Bingemer

Superfoods: Kraftpakete aus der Natur (GU Ratgeber Gesundheit)

 

Egal, ob Sie sich zu Normalessern, Veganern oder Rohköstlern zählen – Superfoods werten jede Art von Ernährung auf. Diese Kraftpakete voll konzentrierter Nährstoffe toppen sogar so manches Medikament. Granatapfel und Co stärken unser Immunsystem, bringen Energie, helfen beim Abnehmen und wirken generell gegen die Zellalterung.

Dieser Ratgeber Gesundheit stellt 25 Superfoods und ihre fantastische Wirkung sowie Herkunft ausführlich im Porträt vor und zeigt deren praktische Verwendung in der Küche – allgemein und anhand konkreter Rezepte.

Einerseits macht das Buch Lust, diese Lebensmittel einfach mal (neu) kennen zu lernen und spielerisch in Rezepten auszuprobieren. Andererseits hilft es dem Leser diejenigen Superfoods auszuwählen, mit denen er seine Ernährung auf natürliche Art und nach seinen Bedürfnissen aufwerten kann.




Vegan-Guide: Die wichtigsten Fakten und Tipps zum veganen Leben

von Patrick Bolk

Vegan-Guide

 

In kompakter Form führt Patrick Bolk in die vegane Ernährungs- und Lebensweise ein. Hier finden sich die wichtigsten Infos sowie alle Fakten, die das (vegane) Leben leichter machen: von den Top-5-Ei-Ersatzprodukten über das Wichtigste über Kosmetik und Kleidung bis hin zu veganen Dating-Plattformen sowie die wichtigsten Apps. Mit vielen Grafiken, Tabellen und Illustrationen sowie 25 schnellen Einstiegsrezepten.

Bei Amazon bestellen

Vegan und Glutenfrei: Einfach Kochen und Backen! Vegan - Sojafrei - Glutenfrei

von Beatrice Schmidt

Vegan und Glutenfrei

 

Beatrice Schmidt wurde im Sommer 1975 in Berlin geboren. Nach dem Abitur studierte sie Marketing und Marktforschung sowie Betriebswirtschaftslehre.

Nach ein paar Arbeitsjahren stellte sie fest, dass diese Berufe nicht ihre Berufung waren. So sattelte sie um und machte eine intensive Ausbildung zur Ernährungsberaterin mit dem Schwerpunkt der Prävention von ernährungsbedingten Erkrankungen.

Direkt im Anschluss an die Ausbildung eröffnete sie ihre eigene Beratungspraxis und erweiterte das Dienstleistungsangebot kurze Zeit später um vegane Kurse, Vorträge, Seminare und Kochveranstaltungen.

Das Motto ihrer Ernährungs- und Gesundheitsberatung lautet:

„Die beste Diät ist die, die keine ist!“

Neben ihrem Beruf engagiert sie sich auch für verschiedene soziale Projekte, wie zum Beispiel für die „Klinikclowns e.V.“ oder im Tierschutz für die „Katzenhilfe Bleckede e.V.“

Bei Amazon bestellen

Vegan, aber günstig: Spar dir das Tier

von Patrick Bolk

Vegan, aber günstig

 

Der vegane Alltag muss nicht teuer oder kompliziert sein. Wenn man weiß wie, reicht der Gang zum nächsten Supermarkt, um sich ausgewogen vegan ernähren zu können, ohne auf teure Ersatzprodukte zurückgreifen zu müssen. 

Patrick Bolk greift auf seine jahrelange Erfahrung als Veganer zurück und gibt in seinem neuen Buch “Vegan, aber günstig” Ratschläge, wie man auch mit günstigen Produkten aus dem Supermarkt um die Ecke Gerichte zubereiten kann, die nicht nur lecker und vielfältig sind, sondern auch alle wichtigen Nährstoffe enthalten. Neben 50 Rezepten finden sich Tipps zur Haltbarmachung und optimalen Verwertung von Obst und Gemüse, alternativer Lebensmittelbeschaffung und der kostengünstigen Zubereitung von Fleischersatz, Pflanzenmilch & Co. 

Mit den hier versammelten Kniffs und Tricks können ganz leicht tolle vegane Gerichte aus saisonalem Obst und Gemüse, gesunden Grundnahrungsmitteln und neu entdeckten Produkten gezaubert und sogar vegane Putzmittel und Kosmetik selber hergestellt werden – einfach, abwechslungsreich und für wenig Geld!

Bei Amazon bestellen

Vegan aus aller Welt: Das Villa Vegana Kochbuch

von Jens Schmitt und Miriam Spann

Villa Vegana Kochbuch

Mee Rebus, Chakalaka, Muhammara, Okonomiyaki oder auch Kolokithokeftedes – so ausgefallen klingen die Rezepte, die Miriam & Jens in ihrem Buch Vegan aus aller Welt präsentieren. Von exotischen Gerichten bis hin zu beliebten Klassikern aus der ganzen Welt finden Liebhaber der veganen Küche die wundervolle Vielfalt der unterschiedlichen Länderküchen. Ob asiatische, indische, orientalische, afrikanische, lateinamerikanische, mediterrane, skandinavische oder osteuropäische Küche: Mit diesem farbenfrohen und liebevoll gestalteten Kochbuch haben die beiden ein umfangreiches, kulinarisches Meisterwerk geschaffen.

Die Villa Vegana ist bereits seit zwei Jahren in aller Munde. Das rein vegane Gästehaus befindet sich am Fuße des Tramuntana-Gebirges im Nordwesten Mallorcas und bietet ihren Gästen eine Vielfalt an Gerichten aus der ganzen Welt. Selbst bekannte Namen wie Mimi Kirk und Björn Moschinski sind bereits in den Genuss der Villa-Vegana-Küche gekommen. Auch bei der Produktion des Buches haben die beiden Wert auf eine ethische & klimaneutrale Verarbeitung gelegt. Vom Papier über die Druckerfarbe bis hin zum Verlag ist alles vegan.

Bei Amazon bestellen

Vegetarissimo! - Feine vegetarische Kochkunst aus Italien

Malu Simões und Alberto Musacchio

vegetarissimo

Malu Simões und Alberto Musacchio folgten vor über 30 Jahren ihrem Traum: raus aus der Stadt und mitten im ländlichen Umbrien ein vegetarisches Restaurant eröffnen! Der Versuch gelang mit riesigem Erfolg, und seitdem verwöhnen die beiden mit Hilfe von vier Köchen ihre Hotel- und Restaurantgäste mit vegetarischen mediterranen Köstlichkeiten! Beste frische und saisonale Zutaten sorgen zusammen mit innovativen Ideen für Rezepte, bei denen einem das Wasser im Munde zusammenläuft. Genießen Sie die italienische Küche von einer ganz besonderen Seite: köstliche vegetarische Gaumenfreuden von Antipasti über Primi Piatti und Secondi bis hin zu zartschmelzenden Dolci.

 

Bei Amazon bestellen

Veganize your life!: Das große Buch des veganen Lebens - 1000 Fakten zu Peace 

Ruediger Dahlke und Renato Pichler

Veganize your life

Die neue Bibel für veganes Leben

Das große Faktenbuch zu Ruediger Dahlkes Bestseller Peace Food belegt in Zahlen, Statistiken und Grafiken anschaulich und überzeugend, dass Veganismus der Lebensstil der Zukunft ist. So ist eine Ernährung ohne tierische Produkte gesünder: Der Verzehr von Milchprodukten beispielsweise erhöht das Risiko für unzählige Erkrankungen. Das vegane Leben ist auch nachhaltiger und umweltfreundlicher, denn die Fleischproduktion verschlingt Unmengen an Ressourcen. Ruediger Dahlke und Renato Pichler widerlegen mit fundiertem Faktenwissen die vielen kursierenden Halb- und Unwahrheiten zum Thema Veganismus und unterstützen mit ethischen, ökologischen, wirtschaftlichen und gesundheitlichen Argumenten alle, die noch mehr Gründe für ihr neues veganes Leben suchen.

 

Bei Amazon bestellen

The HappyCow Cookbook: Recipes from Top-Rated Vegan Restaurants around the World (Englisch) 

Erick Bent

happy cow

HappyCow.com helps millions of people everywhere find delicious vegan and vegetarian cuisine across the globe through the site’s extensive database of restaurants and reviews. Now, Eric Brent, creator of HappyCow, and Glen Merzer, coauthor of Better Than Vegan and Food Over Medicine, bring the HappyCow concept home with a collection of nutritious and delicious dishes from top-rated vegan restaurants around the world.

Featuring recipes from many of the world's finest and most popular vegan restaurants, The HappyCow Cookbook shares the history and evolution of each restaurant, provides Q&As with the owners, and teaches you how to make some of their mouthwatering dishes.

With entrées like Blackbird Pizzeria’s Nacho Pizza, desserts such as Sublime Restaurant’s Apple Crumble Pie à la Mode, and drinks such as El Piano’s Granada Chai tea, HappyCow fans and newcomers alike will enjoy a selection of international gourmet vegan fare from the comfort of their own kitchens. The HappyCow Cookbook is a must-have guide for vegetarians, vegans, and those who simply want to experience some of the most delicious and healthy food on the planet.

 

Bei Amazon bestellen

Vegan im Job: Über 60 schnelle und gesunde Rezepte - auch für unterwegs

Patrick Bolk

vegan im job

Sich vegan zu ernähren muss nicht kompliziert sein! Vor allem wer stark im Berufsleben eingebunden ist und gleichzeitig versucht, vegan und gesund zu leben, der hat es scheinbar nicht leicht - dieses Buch beweist das Gegenteil! "Vegan im Job" zeigt, dass sich mit ein wenig Vorbereitung ein gesundes Frühstück genau so schnell zubereiten lässt wie ein ausgewogenes Mittagessen "to go" oder ein paar Energieriegel für den kleinen Hunger zwischendurch. Und auch am Abend kann man sich ganz flott ein Abendessen auf den Teller zaubern. Statt sich also auf die Schnelle mit fett-, zucker- und kohlenhydratreichem Fastfood zu versorgen, bietet dieses Buch köstliches veganes und gesundes Essen ohne Riesenaufwand, viele Rezeptideen zum Mitnehmen, Tricks zur geschickten Vorratshaltung sowie einen Wochenplaner für stressfreie Kochwochen.

 

Bei Amazon bestellen

Das Geheimnis der Lebensenergie in unserer Nahrung: Die neue vegane Ernährung

Ruediger Dahlke

Das Geheimnis der Lebensenergie - Dahlke

Was ist das Geheimnis guten Essens? Wie sieht eine Ernährung aus, die uns wirklich stärkt und von Grund auf nährt? Ruediger Dahlke begibt sich auf eine intensive Forschungsreise und findet Antworten, die selbst nach der Flut der Ernährungsbücher der letzten Jahre noch überraschen können. Seine wohl wichtigste Erkenntnis ist, dass es vor allem auf die Lebensfrische in der Nahrung ankommt. Und diese hängt vor allem davon ab, wie viel Sonnlicht in ihr gespeichert ist. Sensible Esser spüren das; es ist aber auch wissenschaftlich auf Zellebene der Pflanzen nachweisbar.

Weitere Faktoren für eine optimale Ernährung liegen im Gegenpol zur Frische, der Lebenswärme, sowie im Rhythmus. So empfiehlt Dahlke für jeden Monat im Jahreslauf spezielle Superfoods, die uns die größtmögliche Lebensenergie schenken. Und schließlich ist das genetische Alter der Nahrungspflanzen von Bedeutung: Je älter das Erbgut, desto besser – je stärker verändert, desto ungünstiger sind die Pflanzen häufig für uns. Man denke an den stark genetisch veränderten Weizen, der so vielen Menschen durch sein Gluten Schwierigkeiten bereitet. Dahlke sieht in den genannten Faktoren den Schlüssel zu einer neuen Esskultur, die sich von maßloser Quantität und schlechter Qualität verabschiedet zugunsten sorgfältig ausgewählter besserer Nahrung. Dazu liefert er 20 ebenso leckere wie gesunde Rezepte – Nahrung, die uns wirklich nährt.

 

Bei Amazon bestellen

VEGAN GESUND: Sich besser fühlen und deutlich leistungsfähiger werden mit der gesündesten Ernährung

Raphael Lüthy und Dr. med. Ernst Walter Henrich 

VEGAN GESUND

Es ist da! DAS Kochbuch für die vegan gesunde Küche. Der Schweizer Gourmetkoch Raphael Lüthy und der Arzt Dr. med. Ernst Walter Henrich präsentieren das erste Kochbuch, das die vegan gesunde Küche von ihrer geschmacklich herausragenden Seite zeigt. Der gesunde perfekte Genuss. Optisch und kulinarisch. VEGAN GESUND zeigt in überzeugender Weise, wie gesund und geschmackvoll die vegane Küche sein kann. Auf über 300 Seiten ist ein neues Standardwerk der veganen Ernährung entstanden. Von der Apfelschokotorte bis zu den Zucchinispaghetti mit Avocado findet hier jeder, der vegan und gesund leben möchte, seine Leckerbissen von A bis Z...

 

Bei Amazon bestellen

Peace Food - Vegano Italiano: Das Kochbuch

Ruediger Dahlke

 

peace-food italiano

Peace Food - Das Italien Kochbuch ist die kulinarische Weiterführung der beiden Bestseller zur veganen Ernährung von Ruediger Dahlke. In einer ausführlichen Einleitung beschreibt der Autor, wie eine rein pflanzliche Ernährung nicht nur dem Planeten und seinen tierischen wie menschlichen Bewohnern Hoffnung und Frieden bringt. Wer sich vegan ernährt, baut auch ein regelrechtes Schutzschild gegen die gravierendsten Krankheitsbilder der Moderne auf, etwa gegen Krebs und Herzprobleme, Allergien und Diabetes, Übergewicht, Alzheimer und viele andere. Er widerlegt darüber hinaus die vielfach vorgebrachte These der Mangelernährung und erklärt, wie sich die italienische Küche in einen veganen Speiseplan integrieren lässt, ganz ohne Genussverzicht. Dahlkes Lieblingsköche aus Italien und Oesterreich zaubern am Herd: 90 köstliche vegane Gerichte, die den Umstieg leicht machen: von Bruschette, über Risotto und Pasta, bis hin zu lecker leichten Desserts - gesund genießen auf italienische Art.

 

Bei Amazon bestellen

Himmlisch vegane Desserts

Lisa Fabry

 

Himmlisch vegane Desserts

Es gibt sie tatsächlich – Desserts, die wunderschön anzusehen sind, lecker schmecken und zugleich vollwertig sind. In diesem himmlischen Dessertbuch präsentiert die erfahrene Veganköchin Lisa Fabry über 80 köstliche Rezepte – von der veganen Schwarzwälder Kirschtorte über den cremigen Feigen-Mandel-Pudding bis zum erfrischenden Pfefferminzeis mit Schokosplittern. Lisa Fabry besuchte für dieses Buch eine Auswahl der besten veganen Cafés und Restaurants rund um den Globus. Jeder der talentierten Küchenchefs steuerte sein oder ihr Lieblingsrezept für dieses Buch bei. So finden wir neben Fabrys eigenen Rezepten eine umwerfende Auswahl an ungewöhnlichen Rezepten wie die traumhaften Las Vegan Sauerkirsch-Muffins aus Australien, die fruchtige Apfeltorte aus Amsterdam oder die doppelstöckige Schoko­ladentorte mit Himbeermousse aus Los Angeles für besondere Anlässe. Viele der Rezepte in diesem Buch sind gluten- und nussfrei sowie zuckerreduziert. Die Leckereien spenden Energie und muntern auf. Auch Kinder mögen in diesen Desserts plötzlich Zutaten wie Karotten, Kürbis und getrocknete Früchte, die sie sonst nie essen würden. Frische, sorgfältig ausgesuchte Zutaten und die liebevolle Hingabe bei der Zubereitung – so wird das Essen zu einem paradiesischen Vergnügen. 

 

Bei Amazon bestellen

Vegan in Topform - Das Kochbuch: 200 pflanzliche Rezepte für optimale Leistung und Gesundheit

Brendan Brazie

 

Vegan in Topform - Das Kochbuch

Der berühmte Ironman-Triathlet Brendan Brazier hat aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung die vegane Ernährung revolutioniert und für Sportler und Höchstleistungen optimiert. In seinem Werk zeigt der beliebte Sportler die Zusammenhänge zwischen Klimaschutz, tierischen und pflanzlichen Nährstoffen und benötigten Resourcen auf. Er belegt, dass ausgewogene pflanzliche Nahrung die beste Art von Gesundheitsvorsorge und nachhaltigem Umweltschutz ist. Sein Kult-Kochbuch bietet 200 Rezepte für nährstoffreiche Gerichte, die leicht zuzubereiten sind und sich die Kraft von Superfoods wie Maca, Chia, Hanf und Chlorella zunutze machen. Dabei greift er nicht auf potentiell allergieauslösende Produkte wie Weizen, Hefe, Gluten, Soja und Mais zurück. Mit Rezepten bekannter amerikanischer Küchenchefs wie Tal Ronnen und Matthew Kenney kamen so leckere Gerichte zustande wie Kürbis-Gnocchi, italienisches Gemüsepfännchen, scharfes Chili mit Bohnen, Quinoa-Falafel, gehaltvolles Schokoladen-Smoothie, coole Kokos-Orangen-Schnitten, indische Linsen-Hanfburger, Bananencremetorte, Sommer-Chefsalat, natürlich auch Braziers bekannte Energieriegel und -Gels und vieles andere mehr … Dieses Buch hat das Potenzial, die Gesundheit, Kraft und Ausdauer und geistige Klarheit dauerhaft zu verbessern.

 

Bei Amazon bestellen

Meine Ayurveda-Familienküche: Gemeinsam isst man glücklicher

 Volker Mehl 

 

Ayurveda Familienkueche

Bei Ayurveda denken Sie an komplizierte Doshas, exotische Lebensmittel oder lange Kocharien? Vergessen Sie es. Denn Ayurveda-Starkoch Volker Mehl kocht undogmatisch, heimisch und ganz nach dem Motto "Alles ist Ayurveda - und Ayurveda ist Glück". Seine Mission: Essen soll glücklich machen. Und zwar die ganze Familie. Glauben Sie nicht? Probieren Sie es aus - und stellen Sie fest, dass warmer Frühstücksbrei und trubeliges Familienleben sehr gut zusammenpassen, dass auch Nudeln mit Tomatensauce ayurvedisch sein können und welche verblüffenden Erklärungen Ihnen Ayurveda für das Verhalten und die Essvorlieben Ihrer lieben Kleinen liefern kann! Ayurveda à la Mehl: das heißt 90 Rezepte vom Apfel-Milchreis-Puffer bis zum Spezial-Burger. Unkompliziert zubereitet, garantiert familientauglich - und mit Glücksgarantie.

 

Bei Amazon bestellen

Vegane Schokolade

Fran Costigan

 

vegane Schokolade

Unvergleichlich köstliche und verführerische milchfreie Desserts Mit veganen, organischen und fair-gehandelten Zutaten werden köstliche Schokoladendesserts hergestellt, die jeder genießen kann. Manch einer hat Schwierigkeiten, einen wirklich leckeren veganen Nachtisch zu finden, vor allem, wenn er aus Schokolade sein soll. Aber nun ist es möglich, milchfreie, organische, fair-gehandelte und absolut köstliche Schokoladenkuchen, Brownies, Trüffel, Pudding, Eiscreme und vieles mehr herzustellen. Die Autorin, Bäckereiausbilderin und vegane Unternehmerin Fran Costigan hat viele Jahre damit verbracht, ihre Süßigkeitsgelüste auf vegane Weise zu stillen. Unzählige Versuche und Stunden in der Küche haben zur Neuentwicklung einiger ihrer liebsten Schokoladendesserts geführt, die nun gesünder sind, aber auch den Geschmackstest mit Bravour bestehen.

 

Bei Amazon bestellen

So geht vegan!: Der einfache Einstieg in ein veganes Leben

 Patrick Bolk

 

So geht vegan - Patrick Bolk

„So geht vegan!“ hilft, den Start in die vegane Ernährungs- oder sogar Lebensweise zu erleichtern, denn jede(r) hat zu Beginn eine ganze Menge Fragen. Diese werden hier beantwortet, und der Leser bekommt in einem 10-Punkte-Programm, das er ganz entspannt in seinem eigenen Tempo umsetzen kann, alles an die Hand, was er braucht, damit der Umstieg kein Frust wird. Das Buch bietet über 100 wirklich einfach umzusetzende Rezepte, dazu jede Menge Hintergrundinfos, Warenkunde und ganz praktische Tipps zu Einkaufsquellen oder versteckten tierischen Inhaltsstoffen.

 

Bei Amazon bestellen

vegan genial: aufregend anders kochen

 Josita Hartanto

 

vegan genial - Hartanto

Die Spitzenköchin Josita Hartanto möchte in ihrem ersten Kochbuch nicht Omas alte Rezepte in veganisierter Form oder die 999. vegane Bolognese beschreiben - sie möchte eine neue Küche s

chaffen! Dabei sollen alle Rezepte möglichst mit jedem Fähigkeits- und Fertigkeitsniveau kochbar sein und dem engagierten Hobbykoch genauso viel Freude bereiten wie dem Kochanfänger. Auch das Auskommen ohne spezielle Zutaten, die man erstmal aus speziellen veganen Online-Shops bestellen muss, ist ihr dabei wichtig. Aus einfachen Zutaten raffinierte Gerichte zaubern, darum geht es ihr.

Josita Hartanto ist gelernte Köchin und lebt seit Jahren vegan. Sie arbeitete als Küchenchefin in einem der ersten veganen Restaurants in Berlin bevor sie vor zwei Jahren ihr eigenes Restaurant, das Lucky Leek eröffnete. Seit Jahren hortete sie ihre Rezeptnotizen, während sie für sich die vegane Küche erforschte. Das Ergebnis zeigt sie nun in ihrem erstes Kochbuch mit knapp 100 aufregend anderen Rezepten und Bildern.

 

Bei Amazon bestellen

Vegan backen für alle

Björn Moschinski

vegan backen moschinski

Noch nie war vegan backen so einfach und lecker! Björn Moschinski, der bekannteste vegane Koch der Szene, zeigt in über 70 herzhaften und süßen Backrezepten, dass der vermeintliche Verzicht so lecker und vielfältig ist und begeistert damit auch alle, die zeitweilig eine Ernährungsalternative suchen. Zudem gibt es viele Tipps und Wissenswertes über Ersatzprodukte sowie ein großes Spezial "Schnelle Backideen für unerwartete Gäste"!

Björn Moschinski ist mit 14 Vegetarier geworden, ein Jahr später Veganer. Auf Demos hat er dann schnell gemerkt, dass niemand glauben wollte, wie schmackhaft veganes Essen ist. Also begann er für andere zu kochen. 2001 gründete er sein eigenes Unternehmen, Herbivore Catering, ab 2005 folgten Praktika in der regulären À-la-carte-Gastronomie. Im Münchner Zerwirk wurde er 2007 schon nach kurzer Zeit Souschef, 2008 schließlich Chefkoch im veganen Restaurant "La Mano Verde" in Berlin. 2011 konnte Björn Moschinski ein lange gestecktes Ziel verwirklichen und eröffnete mit dem "Kopps" sein erstes eigenes Restaurant. Nachdem er diesem den benötigten Anschub gab, reichte er es weiter und eröffnete 2013 sein neues Lokal "Mio Matto" in Berlin-Friedrichshain. Moschinski wird als kompetenter, sympathischer Gesprächspartner in Print-, Online- und TV-Medien geschätzt. Im Südwest Verlag sind bereits seine beiden erfolgreichen Bücher "Vegan kochen für alle" und "hier & jetzt vegan" erschienen.

 

Bei Amazon bestellen

Soami – das pure Leben. Nahrung auf allen Ebenen

Hildegard Biller

Soami – das pure LebenEin Vegan-Kochbuch der Luxusklasse: gefühlte zwei Kilogramm schwer, 368 Seiten stark, Farbfotos von höchster Qualität auf jeder Doppelseite, dazu 200 Rezepte, die meisten davon sogar glutenfrei. Sie rangieren von Suppen und Saucen über Sprossen und Salate bis hin zu Strudel und (zuckerfreien!) Süßspeisen, es gibt zudem Anleitungen für Aufstriche, zum Brotbacken und für Gemüse- und Getreidespeisen.

... mehr

Das Parkschlösschen Praxisbuch "Ayurvedische Heilkunst"

Parkschlösschen Praxisbuch Ayurvedische Heilkunst

Bereits seit 20 Jahren ist das mit 5 Sternen ausgezeichnete Gesund­heits­hotel Ayurveda Park­schlös­schen der Inbe­griff für ganz­heit­liche Ayur­veda-Kuren in Europa.

Zum Jubiläum in 2013 hat das Park­schlösschen sein tiefes Wissen in einem neuen und umfassenden Praxisbuch zusam­men­ge­tragen. Es soll die Menschen bei der Integration der ayurvedischen Lebensweise und Heilkunst in den modernen Alltag unterstützen.

... mehr

Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe tragen

Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe tragen

Melanie Joy

In ihrem bahnbrechenden Buch Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen untersucht Melanie Joy, wie wir dazu kommen, manche Tiere als Freunde zu betrachten, andere dagegen als Nahrung ohne dass wir diese Unterscheidung plausibel begründen könnten.

Joy erläutert die komplexen sozialen und psychologischen Mechanismen, durch die bestimmte Lebewesen in unseren Augen zu Lebensmitteln werden.

... mehr

 

Ab jetzt vegan!:
Über 140 Rezepte: Gesund essen ohne tierische Produkte

Ab jetzt vegan!: Über 140 Rezepte: Gesund essen ohne tierische Produkte

Gabriele Lendle, 
Dr. med. Ernst Walter Henrich

Nix wie weg! Fleischfreies Grillgut, Risotto ohne Butter, Kuchen ohne Ei? Aber klar doch! In der veganen Küche ist alles möglich, der Abwechslung sind keine Grenzen gesetzt. Gutbürgerliche Rezeptklassiker, asiatische und mediterrane Küche oder Experimente mit makrobiotischen Zutaten: Hier gibt es für jeden Anlass und Geschmack das passende Rezept - garantiert ohne tierische Produkte.

Über 140 Rezepte: Egal, ob Sie Lust haben auf einen veganen Schnupperkurs, direkt voll einsteigen möchten oder bereits überzeugter Veganer sind - hier wird jeder fündig.

Tipps für den veganen Alltag: So meistern Sie auch das Grillfest unter Fleischliebhabern und Reisen ins vegane Niemandsland.

Ihrer Gesundheit zuliebe: Vegan ist gut für Tier und Klima - v. a. aber fördern Sie Ihre Gesundheit. Studien haben es längst belegt: Veganer sind gesünder und fitter als eingefleischte Liebhaber von Steaks und Milchprodukten. Sie bekommen seltener Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen und können bereits bestehende Krankheiten deutlich verbessern oder sogar heilen. Vegane Ernährung als Therapieoption ohne Nebenwirkungen - probieren Sie es aus!

Gabriele Lendle arbeitet bei einer Versicherung, malt, läuft Halb-Marathon. Ihre Rheuma-Erkrankung hat sie zur veganen Ernährung gebracht, die sie seit zwei Jahren konsequent lebt. Sie wohnt in Korntal-Münchingen.

Dr. med. Ernst Walter Henrich ist Arzt, Ernährungsexperte und seit vielen Jahren bekennender Veganer. Er ist Mitinhaber der Kosmetikfirma Dr. Baumann Cosmetic, Siegen.

Bei Amazon bestellen

Ayurvedische Kochkunst

Die Parkschlösschenküche mit Eckhard Fischer

Die ParkschlösschenkücheIn seinem Kochbuch „Ayurvedische Kochkunst" bietet das Ayurveda Parkschlösschen eine umfangreiche Sammlung an ayurvedisch-vegetarischen Rezepten des Chefkochs Eckhard Fischer an. Das Buch soll die Begeisterung an der ayurvedischen Ernährung wecken und zum Nachkochen animieren. Es bietet die wesentlichen theoretischen Grundlagen zum Verständnis des Ayurvedas. Praktische Tipps erleichtern den Einsatz von Nahrungsmitteln, Gewürzen und Kräutern für eine gesunde ausbalancierende Ernährung.

Mit Rezepten aus der internationalen Cross-over Küche verbindet das Parkschlösschen-Kochbuch die Ansprüche der modernen Küche mit dem Wissen des Ayurvedas.

Das Buch beinhaltet 80 Gerichte mit Bildern, die Lust auf Kochen machen sollen. Sie sind einfach nachzukochen, alle Arbeitsschritte sind einzeln erläutert. In der Ayurveda-typischen Reihenfolge, beginnend mit den schwerer verdaulichen Desserts hin zu den leichten Hauptgerichten und den Klassikern der ayurvedischen Küche, bietet das Kochbuch abwechslungsreiche Kochideen.

Nach einem Exkurs zu den wichtigsten Prinzipien der ayurvedischen Ernährungslehre auf Grundlage der Doshatypen, dient der Fragebogen zur Ermittlung des eigenen Doshatyps. Die Klassifizierung von Nahrungsmitteln, Kräutern und Gewürzen, die eine bedeutende Rolle in der ayurvedischen Ernährung spielen, bietet einen unkomplizierten Einsatz in der täglichen Essenzubereitung. Zu jedem Rezept wurden zusätzlich wertvolle Tipps nach Doshatypen für eine gesunde ausgleichende Ernährung hinzugefügt. Das Glossar erläutert zum einfacheren Verständnis die wesentlichen Begriffe.

Gemäß dem ayurvedischen Leitsatz „Ernährung mit allen Sinnen" ist jedes Rezept ein Erlebnis für Augen, Nase und Mund. Das Kochbuch „Die Ayurvedische Kochkunst - Die Parkschlösschen Küche" dient dem genussvollen und gesunden Essen für den Einzelnen, für Freunde und Familie.

Im Ayurveda Parkschlösschen Onlineshop bestellen

Vegan for Fit. Die Attila Hildmann 30-Tage-Challenge

Vegan for Fit - Attila Hildmann

Attila Hildman

Warum kann man eine Diät nicht als Wohlfühlprogramm gestalten? So, dass man Übergewicht abbaut und Defizite ausgleicht? So, dass die Neigung zu Zivilisations­­krank­­heiten wirksam zurückgebildet wird? Attila Hildmann ist Deutschlands bekanntester Vegankoch. Zweimal hintereinander gewann er den Titel Bestes vegetarisches Kochbuch des Jahres . Millionen Zuschauer erlebten bei Stefan Raab, Stern TV und Co., wie man mit Kürbispommes, Nudeln aus Zucchini und Eis ohne Sahne und Milch selbst passionierte Nicht-Vegetarier begeistert und dabei abspeckt.

In Vegan for Fit zeigt er, was man mit einem Rundum- Reset von Körper und Geist in 30 Tagen erreicht. Die verblüffenden Erfahrungen, die die Teilnehmer in den Testreihen seiner Facebook-Challenge 2012 mit dieser Diät-Form gemacht haben, sprechen für sich. Viele der Probanden kommen im Beileger des Buchs ausführlich zu Wort.

Für die meisten Menschen entsteht bei Attilas Challenge zum ersten Mal im Leben ein Gefühl dafür, wie es sich anfühlt, sich konsequent richtig zu ernähren: ohne gehärtete Fette, ohne Cholesterin, ohne Hormone, ohne Trennmittel, ohne künstliche Farbstoffe, ohne Emulgatoren und ohne leere Kohlenhydrate.

In kürzester Zeit erholt sich der Körper vom Dauerbeschuss durch angeblich gut gemeinte chemische Zusatzstoffe. Mehr als ein Dutzend ernährungsbedingte Leiden oder Zivilisationsbeschwerden bilden sich spontan zurück. Zudem verschwinden überflüssige Pfunde mit der vitalstoffreichsten Diätform, die bisher bekannt ist. Das Ernährungsprogramm des angehenden Physikers orientiert sich dabei an modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen, die übereinstimmend eine ausgewogene, pflanzenbetonte Ernährung empfehlen, um auch vor Herzinfarkt, Krebs und Schlaganfall wirksam zu schützen. Mit 24seitigem Beiheft mit den Erfahrungsberichten und Vorher-Nachher-Fotos zahlreicher Teilnehmer der 30-Tage-Challenge!

 

Vegan kochen für alle

Björn Moschinski

Vegan kochen für alle - Björn MoschinskiNoch nie war vegan genießen so einfach und überzeugend! Bedingt durch Lebens­­mittel­skandale, die ökologischen Auswirk­ungen der Fleischproduktion sowie ein ver­bessertes Gesundheitsbewusstsein findet die Ernährungsweise ganz ohne Fleisch, Fisch und tierische Produkte immer mehr Anhänger und neugierige "Einsteiger".

Der bekannteste vegane Koch der Szene, Björn Moschinski, beweist, dass der Verzicht auf vermeintlich Unverzichtbares ganz im Gegenteil neue Geschmackserlebnisse und Genuss bedeutet. Seine Rezepte machen neugierig und sollten unbedingt probiert werden.